by Steffen Siebenhüner

moshé feldenkrais.

So hiess der Mann, der die Methode erfunden hat.

Die Feldenkrais-Methode arbeitet mit speziellen Bewegungsübungen. Durch ihre besondere Form der Ausführung sind sie gezielte Mini-Lektionen für dein Nervensystem.

 

 

Sie verbessern dein Körpergespür in kurzer Zeit und ermöglichen dir mehr Beweglichkeit und Schmerzfreiheit im Alltag.

 

Kurse und Einzelstunden

Ich biete Gruppenkurse und Einzelstunden an.

Gruppenkurse

Minimal Moves Kurse
people
people
Minimal Moves Einzelstunden

In den Gruppenkursen arbeiten wir im Liegen auf dem Boden. Ich leite dich verbal an, Abfolgen kleiner Bewegungen zu machen. Dabei lenke ich deine Aufmerksamkeit auf verschiedene Körperregionen und  Bewegungszusammenhänge.

 

Diese Verbindung aus geführter Bewegung und geführter Aufmerksamkeit beeinflusst dein Nervensystem sehr direkt. Es entsteht ein feines Bewusstsein für deine Körperorganisation, die die Grundlage für ökonomische, strukturschonende und schmerzarme Bewegung ist.

In Einzelstunden übernehme ich die Arbeit für dich. Du liegst bequem auf meiner Behandlungsliege. Meine Hände führen sanfte Bewegungen aus, um dein Nervensystem für motorische und sensorische Zusammenhänge und Differenzierungen zu sensibilisieren.

 

Hierdurch lernt dein Gehirn in kurzer Zeit, die Bewegungen des Körpers besser zu organisieren. Dadurch reduzieren sich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Du bewegst dich freier, leichter und aufrechter.

Einzelstunden

Die klar geführten Bewegungen und die minimale Anstrengung erhöhen die Sensibilität des Körpers. Übermässige Muskelspannungen können sich lösen.

 

Bewegungen, von denen du nicht mal dachtest, dass du sie kannst, werden plötzlich möglich.

Durch Feldenkrais lernen Körper und Gehirn, unbewusste Muskel-spannungen loszulassen. So wird mehr Energie für Vitalfunktionen frei.

Feldenkrais reduziert Muskelwiderstände auf schnelle und effektive Art. Ganz ohne Dehnen, An-strengung oder Schmerz. Das bringt mehr Beweg-lichkeit.

Feldenkrais-Übungen dämpfen Stressreak-tionen. Körper und Geist kommen in tiefe, ent-spannte Ruhe.

Feldenkrais fördert Achtsamkeit und Mind-fulness. Es eignet sich als Alternative zu Meditation. Besonders für Menschen, denen ruhiges Dasitzen schwerfällt.

Wirkungen von Feldenkrais

Anwendungsfelder

Mein Kursangebot deckt einige gängige Beschwerdebilder fokussiert ab:

 

   • Rückenschmerzen

   • Ischialgie

   • Lumbago

   • Bandscheibenprobleme

   • Probleme in Nacken und Schultern

   • Frozen Shoulder

   • Probleme in Ellbogen und Handgelenk

   • Schleudertrauma

   • Hüft-, Knie-, Fussgelenksbeschwerden

   • Gleichgewichtsprobleme

   • Atemprobleme

   • Schwierigkeiten im Bereich Sprechmotorik

 

 

Neben den Gruppenkursen biete ich auch Einzelsitzungen an. Hier kann ich gezielt auf deine individuellen Anliegen eingehen.

Feldenkrais bei körperlichen Beschwerden

Du hast keine Beschwerden? Wunderbar! Feldenkrais ist vor allem auch für Menschen hilfreich, die einfach ihr Bewegungspotenzial und ihre Bewegungsqualität verbessern möchten.

Feldenkrais für Menschen ohne Beschwerden

© Steffen Siebenhüner

brought to you by  myfeldenkrais.ch